Geschichte dieser Internetseite 

Homepage Thomas König 2000Die erste Version dieser Webseite entstand im Jahr 2000 überwiegend im Webmasterkurs an der Akademie für Computertraining in Kornwestheim. Sie sollte als Grundlage für weitere Übungen dienen und meine Mitschüler über mich und meine Hobbys informieren. Später wurde die Seite zu meinem Aushängeschild im weitweiten Netz. Diese erste Version verwendete ein Frameset mit drei Frames und sehr schönen, selbsterstellten 3-D-Buttons für die Navigation, mit Javascript mouse-over Effekten. Die Startseite hatte eine Zeit lang eine selbstgemachte Flash-Animation als Intro. Diese Version wurde mit unterschiedlichen Werkzeugen und Editoren, wie Microsoft Frontpage, Macromedia Dreamweaver 3 und Macromedia Fireworks erstellt.

Homepage Thomas König 2001Im Herbst 2001 wurde die Seite auf eine framelose Version umgearbeitet, die Mouse-over Effekte werden nun, weniger spektakulär, mit CSS ereicht. Grund für die Umstellung war das leidige Problem das Suchmaschienen die die Frames einzeln indizieren. Diese Version war in erster Linie Suchmaschienenfreundlicher. Der Inhalt wurde teilweise beibehalten oder neu bearbeitet und, bedingt durch die neue Sub-Navigation, auf mehrere Seiten aufgeteilt. Die Hauptkategorien hatten einen unterschiedlichen Hintergrund im Inhaltsbereich um sich von einander abzuheben. Diese Version wurde weitgehend mit dem HTML Quellcode Editor Phase5 von Uli Meybohm erstellt, für die Bildbearbeitung Bilder kommt IrfanView zum Einsatz. Aufgrund anderer privater Projekte (Kirchengemeinde Balingen und Brettspieletreff Stuttgart) wurde die Seite von mir ab Herbst 2003 nicht mehr gepflegt.

Die aktuelle Version von 2008 ist nun, wie die anderen privat erstellten Seiten, mit dem CMS Contenido erstellt. Sie ist damit leichter zu pflegen. Das neue Layout ist nun ein CSS-Layout und verzichtet auf HTML-Tabellen als Gestaltungsmittel. Die Seite ist noch nicht vollständig barrierefrei aber ein gutes stück weiter auf dem Weg dahin. Der Inhalt wurde ebenfalls überarbeitet, teilweise gekürzt, aktualisiert und ergänzt.